Aktuelles aus Osnabrück

Alle Meldungen
 
 

Osnabrücker Sozialdemokraten stellen sich für die Zukunft auf - Osnabrück, Deutschland und Europa im Blick

Die Unterbezirks-Vorsitzende Antje Schulte-Schoh informierte zunächst umfassend über die Arbeit des Vorstands im abgelaufenen Jahr. Nach kurzer Debatte entlasteten die Delegierten den Vorstand einstimmig. Als neuen Internetbeauftragten des Unterbezirks wählten die Delegierten Andre Klekamp. Der 33-jährige Familienvater tritt die Nachfolge von Heinrich Boßmann an und wird in Zukunft die Internetpräsenz des Unterbezirks betreuen. mehr...

 
 

Wahlkreiskonferenz nominiert Antje Schulte-Schoh

Die Wahlkreiskonferenz hat am Samstag mit überwältigender Mehrheit die Unterbezirksvorsitzende des Unterbezirks Osnabrück-Stadt, Antje Schulte-Schoh, als Kandidatin für die Bundestagswahl nominiert. 71 der 75 anwesenden Delegierten stimmten für Antje, die unter dem stehenden Beifall der Genossinnen und Genossen die Wahl annahm. Zuvor hatte Antje eine kämpferische Rede gehalten. mehr...

 
 

Zurück in die Steinzeit - sieht so die gleichstellungspolitische Zukunft der Stadt Osnabrück aus?

Mit Sorge nehmen wir zur Kenntnis, dass Herr Oberbürgermeister Griesert die vakante Stelle im Vorstand der Stadt Osnabrück mit einem männlichen Bewerber besetzen will, was bedeutet, dass dann alle vier Vorstandsposten männlich besetzt sind. Gelten Gleichstellungs- und Gleichberechtigungsgesetze, Gleichstellungspläne, Richtlinien usw. in Osnabrück nicht für die Besetzung von Vorstandsstellen? mehr...

 
 

SPD 60plus in Weser-Ems wählte neuen Vorstand

Über einhundert SPD-Seniorinnen und Senioren aus Weser-Ems trafen sich am 22. Oktober in Hude-Wüsting zur Bezirkskonferenz der Arbeitsgemeinschaft 60plus. Dort stellten sie, die teilweise mehr als 40 und 50 Jahre Mitglieder der SPD sind, unter Beweis, dass sie eine aktive und lebendige Gemeinschaft sind. Neben des Vorstandswahlen berieten und verabschiedeten 19 Anträge und Forderungen, die nach Berlin und Hannover gehen. mehr...

 

Weitere Meldungen
 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...