Neue Vorsitzende im Ortsverein Neustadt-Wüste

 
 

Marilena Zitka einstimmig zur neuen Vorsitzenden der SPD Neustadt-Wüste gewählt

 

Am 12.09.2018 wählte die SPD Neustadt-Wüste einen neuen Vorstand. Die Genossinnen und Genossen trafen sich im Sportlertreff des OSC und wählten einstimmig die 25-Jährige Studentin, Marilena Zitka, zur neuen Vorsitzenden der SPD Neustadt-Wüste. „Ich möchte mich für das Vertrauen bedanken und freue mich auf die Arbeit!“, so Zitka.

Zur Seite stehen der neuen Vorsitzenden Anita Kamp und Malte Drouet als Stellvertreter.
Die Finanzen werden weiterhin von Gudrun Drosselmeier und Susanne Hamburger dos Reis als ihre
Stellvertreterin verantwortungsvoll verwaltet.

Als Beisitzer wurden Philipp M. Christ, Hans Dinkelaker, Andre Klekamp und Dr. Horst Simon gewählt.

Marilena Zitka übernimmt den Vorsitz der SPD Neustadt-Wüste von Philipp M. Christ, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hat. Nach vier Jahren als Vorsitzender war der vor kurzem nachgerückte Ratsherr Philipp M. Christ nicht mehr angetreten. „Durch meine neue Tätigkeit als Beigeordneter der Stadt Osnabrück lässt sich das Amt des Vorsitzenden der SPD Neustadt-Wüste nicht mehr zeitlich unter einen Hut bringen,“ so Christ, „ich stehe dem Ortsverein natürlich weiterhin zur Verfügung und wünsche meiner Nachfolgerin viel Erfolg!“

 

Der neue Vorstand der SPD Neustadt-Wüste

Von links: Dr. Horst Simon, Gudrun Drosselmeier, Malte
Drouet, Philipp M. Christ, Marilena Zitka, Florian Rahn,
Anita Kamp, Andre Klekamp, Hans Dinkelaker.